NACHRICHTENARCHIV

20.03.2014

Übersetzung durch den vereidigten (Gerichts- bzw. akkreditierten) Übersetzer zur Vorlage bei den zuständigen Behorden Tschechischer Republik

Sehr oft bedürfen die Unterlagen, die bei den zuständigen Behorden Tschechischer Republik eingereicht werden, der vorgeschriebenen Schriftform, und zwar: der Übersetzung und der Beglaubigung durch eine(n) vereidigte(n) Übersetzer(in).

Die Übersetzung wird von einem vereidigten (Gerichts) Übersetzer übernommen, dessen Befugnisse vom zuständigen tschechischen Bezirksgericht ordnungsgemäß bestätigt sind. Seine Tätigkeit richtet sich nach den Bestimmungen des Gesetztes Nr. 36/1967 der Gesetzessammlung Tschechischer Republik (in der aktuell gültigen Fassung). Die Befugnisse des Übersetzers sind im Register der Sachverständigen und der Übersetzer des Justizministeriums Tschechischer Republik näher bestimmt.

Die Beglaubigung der Übersetzung versteht sich inkl.:

  • Zusammenheften mit der Urschrift bzw. der notariell beglaubigten Abschrift der Urkunde;
  • beigefügte Unterschrift des Übersetzers und die jeweilige beglaubigende Inschrift der Übersetzung;
  • beigefügtes Wappensiegel Tschechischer Republik mit dem Familien- und Vornamen des Übersetzers.

Die Lieferfrist der Übersetzung richtet sich je nach der Anzahl und Umfang der Unterlagen. In der Regel nimmt dieses Verfahren 2 bis 5 Arbeitstage in Anspruch.

Das Übersetzungsbüro „AventA“  steht in enger Zusammenarbeit mit den akkreditierten Übersetzern. Wir bieten den gesamten Komplex der Übersetzungsdienstleistungen und der Beglaubigung von jeweiligen Unterlagen beim vereidigten tschechischen Übersetzer an.

Sollen bei der Einreichung der Unterlagen bei der Konsularabteilung die Dienstleistungen des tschechischen Dolmetschers erforderlich sein, so stellen wir Ihnen einen gerne zur Verfügung.

Für die Einzelheiten der Ausfertigung von Urkunden und die Preise sprechen Sie bitte unsere Angestellten an.

07.03.2014

Unsere geliebten, charmantesten und schonsten Frauen! Von unseren großen und treuen männlichen Herzen des Teams des Übersetzungsbüros „AventA“ gratulieren wir Ihnen zum kommenden (bzw. vergangenen;)) Frühjahrsfeier – 8. März!

Wir wünschen Ihnen, immer schon und glücklich zu sein! Und nicht von der Erholung vergessen!
Eben aus diesem Grund hat unser Büro freien Tag am 10.03.2014.

Beste Grüße zum Feiertag!

13.02.2014

Nach Ergebnissen des Nationalen Business-Ratings wurde dem Privatunternehmen „Übersetzungsbüro „AventA“ das „Gold des Ratings“ im Segment der Kleinunternehmen, die die Übersetzungsdienstleistungen erbringen, verliehen.

30.01.2014

Liebe Kunden, beachten Sie bitte, dass die Konsularabteilungen von Vietnam, China etc. im Zusammenhang mit dem Neujahrfeiern nach dem Orientalischen Kalender bis zum 10.02.2014 freien Tag haben.

15.01.2014

Ungeachtet der schwierigen Situation in der Stadtmitte von Kiew funktionieren die Konsularabteilungen, die in der Nähe von Nesaleschnosti Platz gelegen sind, wie gewohnlich. Dadurch kann das Übersetzungsbüro „AventA“ die Legalisation, z.B. in der Konsularabteilung der Republik Philippinen für Sie übernehmen.

24.12.2013

Öffnungszeiten in der Neujahrsperiode

Wir, das eigespielte Team des Übersetzungsbüros „AventA“, gratulieren Ihnen von ganzem Herzen zu kommenden Neujahrfeiertagen. Wir wünschen Ihnen viel Glück und Prosperität im neuen Jahr!

In der Zeit der Neujahr- und Weihnachtsfeiertage gelten in unserem Büro die Öffnungszeiten wie folgt angegeben:

  • 30.12 – Arbeitstag
  • 31.12, 01.01, 02.01 – freie Tage
  • 03.01 – Arbeitstag
  • 04.01, 05.01 – freie Tage
  • 06.01 – Arbeitstag
  • 07.01 – freie Tage
  • ab dem 8.01. gelten übliche Öffnungszeiten.

05.12.2013

Legalisation beim Konsulat des Konigreichs Saudi-Arabien

Zur Legalisation der im Namen einer juristischen Person erteilten Vollmacht beim Konsulat des Konigreichs Saudi-Arabien sind die folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Vollmacht für einen oder mehrere unseren Angestellten zur Vornahmen dieser Handlung;
  • ordnungsgemäß legalisierte Vollmacht in Urschrift;
  • beglaubigtes Schreiben von der Firma – der juristischen Person, verfasst auf dem Firmenbogen, mit Angabe von Gründen der Erteilung und der Einzelheiten der Vollmacht;
  • Schreiben vom Vollmachtnehmer;
  • notariell beglaubigte Abschrift des Zeugnisses über die staatliche Eintragung der juristischen Person.

Um die Einzelheiten, die Fristen und den Preis dieses Legalisationsverfahrens zu klären, sprechen Sie bitte die Angestellten des Übersetzungsbüros „AventA“ an.

28.11.2013

Übersetzung des Passes zur Beantragung der Aufenthaltserlaubnis in der Ukraine

Bei der Beantragung der Aufenthaltserlaubnis auf Grund des nationalen Passes (Personalausweises) sind beim zuständigen Visa- und Meldeamt 2 Übersetzungen – die Übersetzung des nationalen Passes (Personalausweises) ins Ukrainische und ins Englische einzureichen, sofern der Familien- und Vorname des Ausländers im zu übersetzenden nationalen Pass (Personalausweis) Englisch nicht angegeben sind.

Neues Formular der ukrainischen Aufenthaltserlaubnis ist dem ukrainischen Reisepass ähnlich: aktuell werden hier der Familien- und Vorname sowohl Englisch als auch Ukrainisch ausgewiesen.

06.11.2013

Besonderheiten der notariellen Beglaubigung der Übersetzung des Arbeitsbuches

Sehr geehrte Kunden, nachfolgend beachten Sie bitte die Hinweise zur notariellen Beglaubigung der Übersetzung des Arbeitsbuches.

Sollen die Übersetzung des Arbeitsbuches und die Richtigkeit der Fotokopie von der Urschrift des Arbeitsbuches beglaubigt werden, so ist die notarielle Beglaubigung nur in dem Fall moglich, wenn die letzte Eintragung im Arbeitsbuch eine Kündigungseintragung ist.

Sollen Sie aktuell Ihre Berufstätigkeit fortsetzen, so ist die notarielle Beglaubigung des Arbeitsbuches nur als Bestätigung der Echtheit der Übersetzerunterschrift moglich.

Abgesehen von der Art der notariellen Beglaubigung wird die Übersetzung des Arbeitsbuches mit der Fotokopie vom gesamten Arbeitsbuch zusammengeheftet, d.h. die sämtlichen Blätter des urschriftlichen Arbeitsbuches sind abzulichten.

Für Rückfragen hinsichtlich der Beglaubigungsart stehen die Angestellten unseres Büros Ihnen gerne zur Verfügung.

05.11.2013

Liebe Kunden und Besucher unserer Internet-Seite, beachten Sie bitte, dass der 06. November für einen Ruhetag erklärt wurde im Zusammenhang mit dem Feiern des 70. Jahrestages nach der Befreiung Kiews von Faschisten. Deswegen haben die Behorden den freien Tag und wir konnen an diesem Tage keine Unterlagen bei Ministerien und den anderen Behorden einreichen bzw. in Empfang zu nehmen.

Aber die Türen unseres Büros stehen für Sie an diesem Tage offen. Unsere Öffnungszeiten bleiben unverändert: von 9:00 bis 18:00. Wir stehen Ihnen in B.-Chmelnyzkogo-Straße 88/92 Büro 72, Kiew, gerne zur Verfügung.

08.10.2013

Liebe Kunden, wir setzen alle unseren Kräfte daran, damit die Erteilung der Aufträge moglichst wenig Zeit in Anspruch nimmt und schnell abgefertigt werden kann. Jetzt konnen Sie die Dienstleistungen des Übersetzungsbüros „AventA“ mit der Kreditkarte direkt von unserer Web-Site unter https://aventa.com.ua/pay.html bezahlen. Dies wurde dank dem PayU moglich, das den Datenschutz garantiert.

30.09.2013

Liebe Kollegen, gestatten Sie, Ihnen zum Berufsfeiertag – den Internationalen Tag des Übersetzers zu gratulieren! Wir wünschen Ihnen den unerschopflichen Interesse an Ihren Beruf und grandiosen Aufträge!
Kollektiv des Übersetzungsbüros „AventA“

10.09.2013

Liebe Kunden, beachten Sie bitte, dass zur Übersetzung und der notariellen Beglaubigung des Passes die sämtlichen Passblätter abzulichten sind.

Wenn die Übereinstimmung der Fotokopie des Passes mit seiner Urschrift notariell beglaubigt soll, so ist dem amtierenden Notar der Pass in Urschrift vorzulegen.

23.08.2013

Liebe Kunden und Besucher unserer Internet-Seite, wir gratulieren Ihnen zum kommenden Unabhängigkeitstag der Ukraine!

Im Zusammenhang mit diesem bedeutungsvollen nationalen Feiertag gelten die folgenden Öffnungszeiten unseres Übersetzungsbüros:

  • 26.08 – freier Tag
  • 27.08 – gelten übliche Öffnungszeiten von 09:00 bis 18:00.

30.07.2013

Legalisation bei der Botschaft des Konigreichs Thailand

Ab jetzt übernimmt das Übersetzungsbüro „AventA“ die Legalisation der Urkunden bei der Botschaft des Konigreichs Thailand in der Ukraine.

Um eine Urkunden mit dem Konsularsiegel zu beglaubigen, ist die Urschrift der Urkunde mit dem Legalisationsstempel des Justizministeriums der Ukraine und des Außenministeriums der Ukraine zu versehen, dann ins Englische übersetzen zu lassen, dann unterliegt die Übersetzung der notariellen Beglaubigung. Die notariell beglaubigte Übersetzung ist abschließend mit dem Legalisationsstempel des Justizministeriums der Ukraine und des Außenministeriums der Ukraine zu versehen. Nach dem obigen Verfahren kann die Urkunde zur Konsularlegalisation bei der Botschaft des Konigreichs Thailand in der Ukraine eingereicht werden.

Die Legalisationsfristen bestimmt die Botschaft. Im Durchschnitt dauert die Legalisation 1 Woche.
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Angestellten unseres Büros zur Verfügung.

21.06.2013

Öffnungszeiten des Übersetzungsbüros „AventA“ «АвентА» an Feiertagen
Liebe Kunden, beachten Sie bitte die Öffnungszeiten unseres Büros am kommenden Dreifaltigkeitsfest und dem Verfassungstag der Ukraine:

  • 24.06 und 28.06 – freie Tage.
  • vom 25.06 bis zum 27.06 – gelten übliche Öffnungszeiten (von 9:00 bis 18:00)

Kollektiv des Übersetzungsbüros „AventA“

18.06.2013

Liebe Kunden, beachten Sie bitte, dass zur Legalisation der Bildungsunterlagen mit der Apostille die jeweiligen Urkunden in Urschrift vorzulegen sind, den Unterlagen sind die Fotokopien der Passblätter mit wichtigen Daten beizulegen.

Zur Legalisation der Bildungsunterlagen sind wie folgt vorzulegen:

  • Bildungsunterlagen in Urschrift,
  • Archivbescheinigung von der Bildungsstätte,
  • Erteilung einer notariell beglaubigten Vollmacht für eine(n) Angestellte(n) unseres Büros.

Für weitere Informationen über diese Dienstleistung, den Preis und die Lieferfristen stehen Ihnen die Angestellten unseres Büros zur Verfügung.

23.05.2013

Liebe Kunden!

Beachten Sie bitte wie folgt: Vor der Einreichung der Standesamtsurkunden, die von den Zentral- und Linksuferabteilungen des Standesamtes zu Kiew ausgestellt wurden, zur Apostille, sind diese Urkunden mit ihren Dienstsiegels zu bestätigen.

Die von der Zentralabteilung des Standesamtes ausgestellten Urkunden sind vor Ort zu bestätigen.

Die von der Linksufer- und den anderen Abteilungen des Standesamtes zu Kiew ausgestellten Urkunden sind mit dem Dienstsiegel der Hauptjustizverwaltung in Kiew zu versehen.

Unser Büro übernimmt für Sie die Beglaubigung mit Dienstsiegeln und Apostille dieser Urkunden.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Angestellten unseres Büros zur Verfügung.

29.04.2013

Liebe Kunden und Besucher unserer Internet-Seite, beachten Sie bitte die geänderten Öffnungszeiten unseres Büros im Zusammenhang mit kommenden Feiertagen im Mai:

  • 01. bis 06. Mai – freie Tage
  • 07. und 08. Mai – Arbeitstage
  • 09. bis 12. Mai – freie Tage
  • ab dem 13. Mai gelten die üblichen Öffnungszeiten

Kollektiv des Übersetzungsbüros „AventA“

17.04.2013

Aufforderung der Urkunden in Saporoschje

Liebe Kunden!

Unser Büro übernimmt für Sie die Aufforderung der Urkunden in Saporoschje.

Unter der Aufforderung versteht man die Beantragung der Zweitausfestigung der jeweiligen Behorde beim zuständigen Standesamt.

Dazu gehoren die folgenden Urkunden:

  • Geburtsurkunde,
  • Heiratsurkunde,
  • Sterbeurkunde,
  • Auszug.

Damit die Angestellten unseres Büros die jeweilige Urkunde (Zweitausfertigung) beim zuständigen Standesamt auffordern konnen, haben Sie eine notariell beglaubigte Vollmacht für unsere bevollmächtigte Person zu erteilen sowie die Fotokopie der Urkunde zur Verfügung zu stellen, deren Zweitausfertigung aufzufordern ist.

Unser Büro übernimmt für Sie die Beantragung des Stempels der Gebietsjustizverwaltung in Saporoschje. Dieses Verfahren ist erforderlich, um dieses Standesamtsurkunde in der Folge mit der Apostille versehen zu konnen.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Angestellten unseres Büros zur Verfügung.

01.04.2013

Liebe Kunden, beachten Sie bitte, dass das Ministerium für Bildung der Ukraine die Bearbeitungsfristen der Bildungsurkunden mit der Apostille geändert hat.

Zurzeit dauert die Eilbearbeitung mit der Apostille 2 (zwei) volle Arbeitstage und nicht ein Tag wie früher.
Detailliert zu den Bearbeitungsfristen mit der Apostille siehe in der Tabelle:

Art der Urkunde Bearbeitungsfrist mit der Apostille
Neu ausgestellte Urkunden* 2 Arbeitstage
Neu ausgestellte Urkunden* 10 Arbeitstage
Urkunden mit Anfrage**
Dazu gehoren die Diplome und Anhänge zu ihnen, die vor 2002 ausgestellt wurden, die akademischen Bescheinigungen, die Archivbescheinigungen etc.
20 Arbeitstage
Sämtliche Bildungsurkunden sowohl mit der Anfrage als auch ohne Anfrage 40 Arbeitstage

* Die Urkunde kann mit der Apostille im Eilverfahren (2 bis 10 Arbeitstage) versehen werden, wenn die Unterschriften der Amtspersonen, die diese Urkunde unterzeichnet haben, sowie der Siegelabdruck der Bildungsanstalt mit den Mustern der Unterschriften und des Siegelabdrucks übereinstimmen, die dem Ministerium für Bildung zur Verfügung stehen.
** Die Preise für Legalisation der Diplome mit der Apostille siehe in der Preisliste.

19.03.2013

Liebe Kunden, die Legalisation folgender Unterlagen wie ärztliches Attest /ärztliche Bescheinigung (Formblatt 082, Bescheinigung ausgestellt vom Alexandrowska Krankenhaus in Kiew) sowie polizeiliches Führungszeugnis mit der Apostille nimmt jetzt lediglich 2 Arbeitstage in Anspruch.

06.03.2013

Liebe Damen!

Unsere herzlichen Glückwünsche zum Frühlingstag – 8. März!

Am 8. März hat das Übersetzungsbüro „AventA“ freien Tag.

21.02.2013

Liebe Kunden, beachten Sie bitte die Anforderungen des Justizministeriums der Ukraine an Bearbeitung der standesamtlichen Urkunden mit der Apostille bzw. mit dem Legalisationsstempel:

  • Mit dem Apostille-Stempel bzw. dem Legalisationsstempel wird die Urschrift der Urkunde versehen.
  • Die jeweilige Urkunde ist in Ukrainisch zu verfassen, sie soll gut lesbar sein, keine Beschädigungen aufweisen, mit dem Abdruck des Dienstsiegels und der Unterschrift des Leiters des jeweiligen Standesamtes versehen werden sowie keine unbefugten, handgeschriebenen Eintragungen enthalten.
  • Die Urkunde darf von beiden Seiten nicht befilmt werden.
  • Die befilmte Urkunde kann zur Apostille eingereicht werden, wenn sie von der Rückseite nicht befilmt ist.
  • Ist die Urkunde von beiden Seiten befilmt, so ist ihre Zweitausfertigung beim zuständigen Standesamt (ausstellende Behorde) aufzufordern.
  • Vor der Beantragung der Apostille bzw. der Legalisation soll die Urkunde mit dem Stempel der Stadt- (gilt nur für Kiew) bzw. der Gebietsjustizverwaltung versehen werden. Ohne diesen Stempel übernimmt das Justizministerium keine Urkunden zur Apostille bzw. der Legalisation.
  • Die von den Zentral- und Linksuferabteilungen des Standesamtes zu Kiew ausgestellt ausgestellten Urkunde bedürfen keines Stempels der Stadtjustizverwaltung. Diese Urkunden werden beim Justizministerium der Ukraine ohne zusätzliche Beglaubigungsstempel eingereicht.

01.02.2013

Liebe Kunden, beachten Sie bitte das s.g. Doppelverfahren zur Legalisation der übersetzten Urkunden bzw. zur Bearbeitung mit dem Konsularsiegel bei der Botschaft Agyptens, und zwar:

  1. Zunächst ist die Urschrift der Urkunde bzw. die notariell beglaubigte Fotokopie von der Urschrift beim Justizministerium bzw. dem Außenministerium der Ukraine zu legalisieren;
  2. Dann ist die Urkunde ins Englische bzw. Arabische übersetzen und die Übersetzung notariell beglaubigen zu lassen;
  3. Nachdem wird der zweite Legalisationskreis eingeleitet: beim Justizministerium bzw. dem Außenministerium der Ukraine;
  4. Abschließend ist die Urkunde zur Konsularlegalisation bei der ägyptischen Botschaft einzureichen.

Zur Legalisation der Urkunden bei der ägyptischen Botschaft ist unseren verantwortlichen Angestellten eine Vollmacht zu erteilen.

Das Konsulat beglaubigt mit seinem Siegel die ordnungsgemäß legalisierte Urschrift bzw. die notariell beglaubigte Fotokopie von der Urschrift nebst der Übersetzung.

Preis und Legalisationsfristen bei der ägyptischen Botschaft:

Preis

Bearbeitungsfristen

Urkunden von den natürlichen Personen

USD 50,00 pro ein Siegel*

2 volle Arbeitstage

Urkunden von den juristischen Personen

USD 75,00 pro ein Siegel*

2 volle Arbeitstage

* Die Zahlungen erfolgen in UAH nach dem Wechselkurs der Nationalbank der Ukraine zum Tage der Auftragserteilung.

Für weiteren Informationen stehen Ihnen die Angestellten unseres Büros zur Verfügung.

25.10.2012

Das Übersetzungsbüro AWENTA hat das nechste schwere Projekt beendet: Übersetzung der 63 Seiten der Presentation für Herstellung von Düngern vom Türkischen ins Englisch für phantastisch kurze Dauer – nur 8 Arbeitstage.

09.10.2012

Nach dem Internationalen Wirtschaftsrating Bund der Besten nimmt das Privatunternehmen «Übersetzungsbüro «АWENTA» den 18. Platz unter den ukrainischen kleinen Betrieben. Wir halten es für eine Ehre, und wir werden alle möglichen Anstrengungen machen, um zu den zehn Besten zu gehören!

08.09.2012

Nur 10 Tage hat das Übersetzungsbüro AWENTA gebraucht, um die Übersetzung der über 200 Seiten vom Englischen ins Ukrainisch mit folgendem Umbruch zu machen.

22.08.2012

Jetzt ist es möglich, das neue Diplom für 1 Arbeitstag zu apostillieren. Es ist wichtig, passen Sie auf: es ist unmöglich, das Diplom mit der Serie МВ dringend zu apostillieren, die Unterschriften im Diplom und in der Beilage sollen zusammentreffen. Der Preis für Apostillierung auf solche Weise betregt UAH 1.000,00. Bei Einreichung der falschen Dokumente zieht das Ministerium für Ausbildung das Dokument ein und zahlt keine Gebühr dafür rück.

07.08.2012

Sehr geehrte Kunden!

Passen Sie darauf, dass Sie bei Bestellung der Legalisation von Urkunden für Italien eine Vollmacht für die Mitarbeiter unseres Büros ab jetzt brauchen. Die Managerin des Büros wird Ihnen das Muster der Vollmacht geben.

27.07.2012

Jetzt können Sie das Übersetzungsbüro AWENTA in den Sozialen Netzwerken: https://vk.com/aventa_translation_company finden.

12.07.2012

Das Übersetzungsbüro АWЕNТА leistet die Leistungen für Nostrifikation* der Ausbildungsurkunden.

  • 80 Arbeitstage – UAH 4.200
  • 40 Arbeitstage – UAH 5.000
  • 20 Arbeitstage – UAH 5.800
  • 5 Arbeitstage – UAH 6.800

* Nostrifikation ist eine offizielle Anerkennung auslendischer Diplome.

27.06.2012

Neuigkeiten über Legalisation

Wir erinnern daran, dass das Übersetzungsbüro AWENTA bringt Hilfe bei Legalisation von Urkunden durch die Botschaften und Konsulate der folgenden Lender:

Egypten
Tschechische Republik
Kanada
Frankreich
Italien
Vietnam
China
Jordanien
Chile
Brasilen
Bolivien
Peru
Kuwait
Bulgarien
Uruguay
Oman
Polen
VAE in Moskau

17.05.2011

Legalisation durch die Botschaft von Vietnam

Ehemals gang Vietnam Kriege und Zerrüttungen durch, aber jetzt überrascht es durch schnelle Entwicklung in Wirtschafts- und Feriensektoren. Deshalb gibt es viele Urkunden, die die Übersetzung * und Legalisation durch Botschaft brauchen. Das Übersetzungsbüro AventA bietet die Übersetzungsdienstleistungen vom oder ins Vietnamesische sowie auch die Legalisation durch die Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam an.

  • Preis für Legalisation durch die Botschaft beträgt 60$ / 1 Urkunde laut Devisenkurs der Nationalbank der Ukraine am Tag der Auftragsausfertigung.
  • Leistungszeitraum – 4 bis 5 Arbeitstage.

* Siehe Tarife für Übersetzung vom Vietnamesischen

29.04.2011

Das Übersetzungsbüro arbeitet nicht am 1-3. und 9. Mai , vom 4. bis zum 6. Mai arbeiten wir nach dem gewöhnlichen Arbeitsablauf.

14.04.2011

Das Übersetzungsbüro AventA hat noch einen Rekord bei der Übersetzung vom Englischen ins Ukrainische und notarieller Beglaubigung der zweiten Dokumentenpakete einer zyprischen Firma gebrochen. Trotz knapper Frist haben wir die Qualität der Übersetzung gesichert.

In Verbindung mit einer starken Nachfrage an Übersetzung der Gründungsurkunden bieten wir das Angebot «Übersetzerschnellhilfe» an.

31.03.2011

Wir haben einen originellen Rekord für Übersetzung ins Türkische und notarielle Beglaubigung der persönlichen Urkunden dank unserem Partner TEZ-Tour GmbH eingestellt. Die Bestellung wurde in einigen Etappen eingeteilt. Für Durchführung jeder Etappe hatten wir kurze Zeit. Die Höchstmenge der Urkunden, die wir im Laufe von einem Arbeitstag übersetzten und beglaubigten, betrugt 91Urkunden!

04.03.2011

Liebe Damen!

Mögen die Sonnenstrahlen Ihnen nur warme Gefühle und freundliche Momente bringen, und der Wind der Änderung holt Sie ein, wenn sie an Leib und Seele gesund sind!

03.03.2011

Das Übersetzungsbüro arbeitet nicht am 7. und 8. März, vom 9 bis zum 12 März arbeiten wir nach dem gewöhnlichen Arbeitsablauf.

29.12.2010

Das Übersetzungsbüro АventА gratuliert allen zum Neujahr und den Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen, die unüberwundenen Schwierigkeiten zu überwältigen. Mögen alle Bestrebungen Früchte tragen und Misserfolge keine Schmerzen bereiten. Viel Erfolg, Glück und Gesundheit ihren allen.

Öffnungszeit:

  • 30.12.2010 – Arbeitstag
  • 31.12.2010 – 03.01.2011 – Arbeitsfreie Tage
  • 04.01.2011 – 06.01.2011 – Arbeitstage
  • 07.01.2011 – 9. 01.2011 – Arbeitsfreie Tage

20.12.2010

Die Firma FAVORIT INVEST GmbH hat sich an den Kunden des Übersetzungsbüros AventA angeschlossen. Die Firma hat Gewissheit darüber erlangt, dass unser Büro die Übersetzung von großem Umfang rechtzeitig, sogar in einige Sprachen zu gleicher Zeit, machen kann. Besonderheit dieses Auftrags bestand darin, dass er auf Ansuchen von Kunden mittels eines Sonderprogramms, die unsere Übersetzer mühelos gemeistert hatten, abgewickelt wurde. Unsere Zusammenarbeit mit der Firma FAVORIT INVEST GmbH wurde durch Abwicklung der mehreren Aufträge gesichert.

09.11.2010

Das Übersetzungsbüro AVENTA gratuliert den Kunden zum Tag der ukrainischen Schrift und Sprache und macht zu diesem Fest das Angebot «Ukrainische Sprache ohne Grenzen».

15.10.2010

Seit Anfang Oktober hat die Legalisierungsabteilung der Botschaft von Spanien die Verordnung über Verbot der Einreichung von Dokumenten zur Legalisation durch Drittpersonen verabschiedet. Jetzt sollen die Dokumente zur Legalisation an die Botschaft von Spanien persönlich eingereicht werden.

30.09.2010

Das Übersetzungsbüro AVENTA gratuliert den Übersetzern und Mitarbeitern der Übersetzungsbüros zum Berufsfest – der Internationale Übersetzungstag!

24.09.2010

Das Übersetzungsbüro AVENTA bietet den Kunden eine neue Dienstleistung – notarielle Beglaubigung der Auszüge * aus der Satzung, Gründungsunterlagen etc. an** Wenn Sie die notarielle Übersetzung der einigen Seiten der Satzung an die zuständige Behörde einreichen sollen, brauchen Sie nicht den Volltext der Satzung zu übersetzen. Es genügt, einen Auszug aus der Satzung zu machen, ihn zu übersetzen und die Übersetzung öffentlich zu beglauben.

* Wert der notariellen Beglaubigung eines Auszuges kostet UAH 75,00;

** Mit Ausnahme von ausländischen Dokumenten.

18.08.2010

Arbeitsfolge des Übersetzungsbüros АventA während der Festtage:

  • Am 21. August arbeiten wir bis 16:00 Uhr
  • 23.-24. August sind Ruhetage
  • Am 25. August arbeiten wir wie gewöhnlic

02.08.2010

Das Übersetzungsbüro AventA teilt hiermit den Kunden mit, dass Deutschland den Eintritt der Ukraine in die Haager Konvention anerkannt hat. Das bedeutet, dass Sie ab jetzt anstatt der Konsulatsbestätigung die Dokumente und die Unterlagen für Deutschland apostillieren müssen.

24.06.2010

Das Übersetzungsbüro AventA kooperiert mit dem Zentrum für die wirtschaftlichen und politischen Forschungen von А. Razumkow. Dieser Auftrag besteht in täglicher Übersetzung der medizinischen Texten ins Englisch. Das Übersetzungsbüro AventA hat diese Arbeit erfolgreich geschafft, weil wir alle Komponenten des Erfolgs, u. zw. die Erfahrung und das Fachpersonal, haben!

17.05.2010

Das Übersetzungsbüro AventA beendete den Entwurf für Übersetzung und Redigierung des Reisehandbuches über die Ukraine für WITJAZ –L GmbH. Diese Arbeit ist sehr interessant nicht nur vom linguistischen Standpunkt aus geworden. Bei dieser Arbeit haben wir eine virtuelle Reise über die hervorragenden Regionen der Ukraine absolviert.

22.04.2010

Im Laufe von 2 Wochen erstellte das Übersetzungsbüro AventA die Dolmetschendienstleistungen für die Firma Prime-Gaz GmbH. Unsere Dolmetscher können unter Extrembedingungen arbeiten, wir haben keine Angst vor der Arbeit im Bohrturm!

23.03.10

Am 18. und 19. März 2010 wurde das Traditionstreffen der führenden Unternehmen – Hersteller von stomatologischen Geräten und Materialen unter Teilnahme von Übersetzern des Übersetzungsbüros AventA in Kiew abgehalten.

15.02.10

Den 11. Januar 2010 hat das Justizministerium der Ukraine die Entscheidung getroffen, die Frist für Legalisation (mit Appostille) der durch das Standesamt ausgestellten Unterlagen zu reduzieren.

Diese Prozedur wird nicht 5 Arbeitstage, sondern 1 Tag dauern!

In manchen Fällen, zum Beispiel im Falle von Urlaub, Krankheitsabsenz oder Entlassung der Mitarbeiter der Legalisierungsabteilung, kann die Prozedur 3 Arbeitstage dauern.

Neuigkeiten 2006-2009